Dielen

Holz befriedigt die Sinne:

Es riecht gut, verführt zum Anfassen und ist vielseitig. Jedes Holz hat seine Eigenart und seine Maserung. Das macht es so passend für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke und Wohnstile.

 
Vor allem aber:

Holz ist einer der umweltfreundlichsten Baustoffe  überhaupt. Ein Rohstoff, der unbegrenzt  vorhanden  ist und mittels Sonnenlicht und  Regenwasser nahezu am Nulltarif nachwächst.

 


Fußbodenbeläge aus Massivholz schaffen zudem ein positives Raumklima und sind äußerst langlebig - je nach Beanspruchung und Nutzschichtdicke können sie eine Lebensdauer von mehr als 50 Jahren haben. Gebrauchsspuren lassen sich durch Schleifen, Versiegeln oder Ölen einfach beseitigen.

 
Sie suchen den Boden für´s Leben mit einer traditionellen Authentizität, die keine Steigerung findet? Dann werden Sie den Massivholzdielen verfallen, die es in vielen Holzarten, Sortierungen, Oberflächenveredelungen und sogar gealtert gibt. Warum erscheint das allzu Makellose oft zu glatt? Woran liegt es, dass einige Räume stilvoll und lebendig wirken und andere eher aussagelos und unwohnlich? Sicherlich einen bedeutenden Anteil an der Raumwirkung trägt die Architektur,  aber fast ebenso großen Einfluss  hat der Boden als dominanteste  Fläche im Raum. Viele der  anspruchsvollen Wohnwelten, ob  Altbau, Loft, Landhaus oder  Avantgarde- Architektur, verlangen nach Böden mit einer besonderen Aussage des Materials: gealterte, massive Holzdielen in einer  unvergleichlichen Ausdruckskraft.

Wer sich einen Boden wünscht, der über Generationen durch seine unvergleichliche Ausstrahlung besticht, hat ihn mit pure nature gefunden. Durch seine Produktstärke von 22 - 38 mm (auf Wunsch auch dicker), die spezielle Auswahl der Hölzer und die professionelle Verarbeitung ist er für eine hohe Beanspruchung und ein langes Leben bestens geeignet.

 

 

 

 Für uns gibt es kein geeigneteres und dekorativeres Material.